Drei Förderprogramme für Nachwuchsforscher und -forscherinnen

Unsere PhD-Stipendien richten sich an Nachwuchswissenschaftler/-innen, die eine naturwissenschaftliche Doktorarbeit in der biomedizinischen Grundlagenforschung planen. Insgesamt 120 Stipendiaten aus aller Welt werden fortlaufend in diesem Programm gefördert. Die Reisebeihilfen ermöglichen sowohl Doktoranden/-innen als auch Post-Doktoranden/-innen Laboraufenthalte oder die Teilnahme an praktisch orientierten Kursen, um neueste Techniken zu lernen. Bewerben können sich sowohl für das PhD- als auch für das Reisebeihilfenprogramm alle europäischen Staatsbürger sowie Nichteuropäer, die ihr Projekt in Europa durchführen wollen. Die MD-Stipendien fördern angehende Mediziner/-innen, die in Deutschland studieren und ein anspruchsvolles experimentelles Forschungsprojekt in der naturwissenschaftlich-medizinischen Grundlagenforschung in einem Labor außerhalb ihrer Heimatuniversität anstreben.

passion for science